Rahmenbedingungen

 Als Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterliege ich sowohl dem Psychologengesetz (BGBI Nr. 182/2013) als auch dem Psychotherapeutengesetz (BGBI Nr. 361/1990) und bin zur Verschwiegenheit gemäß §37 bzw. §15 verpflichtet.

 


Kosten

 

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und kostet 60 Euro.

 

Die Kostenrückerstattung ist durch die NÖGKK nicht möglich. Die Kosten können am Jahresende als außergewöhnliche Belastung (Krankenkosten) im Lohnsteuerausgleich eingereicht werden.

 

Für Menschen in ökonomisch herausfordernden Lebenssituationen habe ich drei Therapieplätze zu einem vergünstigten Sozialtarif anzubieten. Fragen Sie als Betroffene/Betroffener einfach nach.  

Dauer & Frequenz

 

Die Dauer und die Frequenz einer Psychotherapie sind individuell und hängen davon ab, welche Bedürfnisse Ihrerseits im Vordergrund stehen und welche Ziele Sie mit der Therapie verfolgen. Die empfehlenswerte Behandlungsfrequenz liegt, besonders während des Beginns der Therapie, bei einmal wöchentlich.

 

"in Ausbildung unter Supervision"

Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision wie ich es bin, befinden sich nach Jahren des Studierens und absolvieren von Praktikas im letzten Abschnitt des Universitätslehrganges. Wir haben die gesetzliche Berechtigung, eine eigene Praxis zu führen und psychotherapeutisch zu arbeiten. Bis zu unserem Ausbildungsabschluss müssen wir kontinuierlich vorgegebene Stunden an Supervision bei erfahrenen LehrtherapeutInnen in Anspruch nehmen, welche die gute Qualität der Arbeit sichert.